Hawaiis schönster Strand

Der schönste Strand der USA befindet sich auch im Jahr 2014 auf Hawaii. Der Strandreiseführer BeachUSA.de wählte für das aktuelle Strandranking der USA den beliebten Strand im Waimea Bay Beach Park an der North Shore von Oahu zum schönsten Strand in Hawaii und in den USA. Der Strand in der Waimea Bay ist ganzjährig bei der hawaiianischen Bevölkerung und den hawaiianischen Touristen sehr beliebt. In den Wintermonaten türmen sich immer wieder sehr hohe Wellen an der Nordküste von Oahu und damit auch am Strand in der Waimea Bay auf. Dann finden hier Surfer aus der Hawaii und aus der ganzen Welt ein beliebtes Surfrevier. Weiterlesen

Badestrände in Hawaii

Eines der Hauptargumente für den Urlaub in Hawaii sind die zahlreichen malerischen Badestrände, die sich auf den verschiedenen Hawaii Inseln befinden. Einige dieser Sandstrände liegen fast schon exklusiv neben manchen Hotels. Die meisten Badestrände von Hawaii sind jedoch leicht für jedermann zugänglich. Wegen der sehr großen Auswahl an Badestränden ist es für die Urlaubsplanung günstig, wenn man sich über die verschiedenen hawaiianischen Strände bereits im Vorfeld informieren kann, so daß man seinen Hawaiiurlaub gezielt an den schönsten Badestränden von Hawaii verbringen kann und man keine Urlaubszeit mit der Strandsuche verschwenden muß. Weiterlesen

Kann man Robin’s Nest aus der Serie Magnum besuchen?

Als Drehort von Robin’s Nest in der Serie Magnum diente eine private Villa im Osten der Insel Oahu. Das recht markante Anwesen ist bis heute im Privatbesitz und kann deshalb auch nicht von Touristen besucht werden. Robin’s Nest liegt direkt am Kalanianaole Highway. Das Anwesen liegt zwischen mehreren schönen Anwesen, die sich zwischen dem Makai Research Pier und dem Kaupo Beach Park, der im Süden von der Stadt Waimanalo liegt, befinden. Die Zufahrt zum Anwesen kann man wegen dem dichten Pflanzenbewuchs an der Grundstücksgrenze sehr leicht übersehen. Weiterlesen

Ausflug in den Haleakala Krater auf Maui

Der Haleakala Vulkankrater ist einer der Reisehöhepunkte bei einem Hawaii Urlaub. Da man mit dem Auto bis hinauf zum Gipfel fahren kann, ist der Besuch des Haleakala auch sehr leicht möglich. Ein besonders reizvoller Ausflug ist zudem die Wanderung in den Haleakala Vulkankrater hinein. Eine solche Wanderung kann man über verschiedene Wanderwege in Angriff nehmen. Wichtig ist jedoch, daß man genug Zeit hat, über eine gute Kondition verfügt und neben gutem Schuhwerk auch ausreichend Wasser mit sich führt. Weiterlesen

Auf den Spuren von Magnum in Hawaii

Die beliebte Serie Magnum, p.i. aus den 80er Jahren ist nach wie vor die wohl beliebteste Fernsehserie, die in Hawaii gedreht wurde. Die meisten Drehorte befinden sich auf der Insel Oahu und können auch heute noch von den Hawaii Urlaubern besucht werden. Mit seinem roten Ferrari war der Privatdetektiv Thomas Sullivan Magnum in der Krimiserie vor allem im Südosten der Insel Oahu unterwegs. Legendär sind vor allem die Luftaufnahmen von der malerischen Küstenlandschaft am Kalanianaole Highway, durch die Magnum mit seinem Ferrari fuhr wenn er von Robin’s Nest unterwegs nach Waikiki Beach, Honolulu oder zum King Kamehameha Club war. Den Rückweg zurück zum Anwesen von Robin Master war er zumeist auf dem Pali Highway unterwegs. Weiterlesen

Fahrt entlang der Westküste von Maui

Die Westküste von Maui besitzt eine faszinierende Landschaft. Da die Straße im Nordwesten von Maui über einen längeren Zeitraum einspurig ist und von den Felswänden zudem Steinschlag droht, untersagen die Mietwagenverleiher in der Regel die Fahrt über diesen Straßenabschnitt. Wenn man vom Honoapali Highway kommt oder auch von Waihee (bei Wailuku / Kahului), wird die Straße recht schnell sehr schmal, einspurig und eng mit wenigen Ausweichmöglichkeiten. Wegen der zahlreichen Kurven kann hier nur sehr langsam gefahren werden und bei Gegenverkehr wird es regelmäßig recht eng auf den Straßenabschnitten des Kahekili Highways. Weiterlesen

Besuch des Haleakala National Parks auf Maui

Der Haleakala Vulkan zählt zu den größten Attraktionen auf der Insel Maui. Mit einer Höhe von 3.055 Metern  ist der Haleakala auch die höchste Erhebung der Insel. Der Haleakala befindet sich im gebührenpflichtigen Haleakala National Park. Da eine Straße bis kurz unter den Gipfel des Vulkans, der auch als Red Hill bekannt ist, führt, kann man den Haleakala Krater sehr leicht mit dem Mietwagen besuchen. Da der Vulkangipfel auch immer wieder in den Wolken verschwindet, ist es jedoch sinnvoll, wenn man nur bei optimalen Wetter die Serpentinen im Haleakala National Park hinauffährt. Urlauber, die ihr Hotel an der Westküste haben, (z.B. in Lahaina oder Kaanapali Beach) können bereits bei der Anfahrt zur Inselmitte hin sehen ob der Gipfel des Haleakalas Wolkenumhüllt ist oder nicht. Dies erleichtert die Entscheidung wann man den Haleakala besuchen sollte. Weiterlesen

Der schönste Strand von Hawaii ist im Jahr 2013 auch der schönste der USA

Zum Jahresbeginn wurde vom USA Strandreiseführer BeachUSA.de das Strandranking mit den schönsten Stränden der USA veröffentlicht. Auch in diesem Jahr befindet sich der beste Strand der USA in Hawaii. Als schönster Strand wurde im Jahr 2013 der malerische Sandstrand des Charley Young Beach gekührt. In der Top 10 der besten Strände der USA befinden sich weitere hawaiianische Strände, wie der Strand in Kaanapali Beach auf der Insel Maui und der Strand im Kailua Beach Park auf der Insel Oahu. Weiterlesen

Der Kapiolani Park in Waikiki Beach

Der Kapiolani Park befindet sich im Osten von Waikiki Beach, direkt am Fuß des Diamond Head Vulkankraters. Im Kapiolani Park selbst befindet sich die Waikiki Shell Veranstalltungsbühne sowie eine große Rasenfläche mit abgesteckten Spielfeldern und mehreren Fußballfeldern. Mehrere Sehenswürdigkeiten von Waikiki Beach grenzen direkt an den Kapiolani Park. Hierzu gehören der Honolulu Zoo, das Waikiki Aquarium, das War Memorial Natatorium und der Sans Souci State Recreational Park mit seinem schönen Sandstrand. Weiterlesen

Nu’uanu Pali Lookout in Honolulu

Der Nu’uanu Pali Lookout gehört zu den besten Aussichtspunkten auf der Insel Oahu. Zum Nu’uanu Pali Lookout gelangt man mit dem Mietwagen oder einer Bustour über den Pali Highway. Mit dem öffentlichen Personennahverkehr kommt man hier nicht hin. Da der Nu’uanu Pali Lookout zu den Hauptattraktionen von Honolulu gehört, kann es hier während der Hauptreisezeit schwer sein einen Parkplatz zu finden und am Aussichtspunkt kann man daher auch auf viele Touristen treffen. Am Nu’uanu Pali Lookout hat man einen faszinierenden Blick auf die Ko’olau Range, die Kane’ohe Bay und die Stadt Kailua. Weiterlesen